24. Montafoner Heimatmuseum

Heimatmuseum Schruns

Das Montafoner Heimatmuseum in Schruns ist das größte Museum des Tales und gehört zu den ältesten seiner Art im ganzen Alpenraum.

Das seit 1906 bestehende Montafoner Heimatmuseum ist seit 1978 in dem rund 500 Jahre alten Steinhaus am Kirchplatz im Hauptort des Montafons beheimatet. Das Museum beherbergt Kulturgut aus dem gesamten Tal und informiert über die traditionelle Lebensweise der Montafoner Bevölkerung. Das ebenfalls hier untergebrachte Montafon Archiv und eine Fachbibliothek sind nach Voranmeldung für Studienzwecke zugänglich.

Die original möblierte Wohnung, bestehend aus Küche, Kammer und Stube, gewährt Einblick in die traditionelle Wohnkultur der Talschaft. Herausragend ist dabei der wohl älteste Montafonertisch aus dem Jahr 1712. In den Kellergewölben sind verschiedene traditionelle Werkstätten sowie eine Hammerschmiede eingerichtet. Im ersten Stock kann eine alte Bergschulklasse besichtigt werden. Eine neue, multimediale Ausstellung "WohlWolle - textiles Kulturerbe und zeitgenössische Mode" bereichert die Dauerausstellung seit 2022. Auf die ehemalige Nutzung des Gebäudes als Bezirksgefängnis verweist die „Zelle“, in der die Zeit des NS-Regimes im Montafon thematisiert wird. Im Schopf findet sich die Alpsennerei sowie als bauhistorische Besonderheit der wohl größte Kaminhut Vorarlbergs. 

Mehrere Wechselausstellungen pro Jahr ergänzen das Angebot.

Öffnungszeiten/Preise

Kontakt

Öffnungszeiten

Aktuell geschlossen

Das nächste Mal geöffnet: Do, 30.05. ab 14:00 Uhr

weitere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der nächsten 7 Tage
Wochentag Öffnungszeiten
Mittwoch 14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag Geschlossen
Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr
Montag Geschlossen
Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr

Lageplan